Kreuzfahrt-Spezialveranstalter

Lfd. Nr. RVA 300-12-2019


Im Mandantenauftrag (Alleinauftrag) suchen wir einen Käufer zur Regelung der Nachfolge. Die Übernahme soll unter Beibehaltung und Nutzung des bisherigen Standortes und Übernahme des hoch qualifizierten Personals und der wertvollen Kundenbeziehungen geschehen. Die Berater sind Kreuzfahrtspezialisten mit internationaler Beratungskompetenz im Direktvertrieb. Unser Mandant steht für eine zu vereinbarende Übergangszeit zur Einarbeitung zur Verfügung. Alternativ ist auch eine schrittweise Beteiligung durch Übernahme von Gesellschaftsanteilen denkbar.

 

Daten

Gründungsjahr:2009
Gesellschaftsform:AG
Verkauf:Geschäftsanteilskauf
Lage:Großstadt
Einzugsgebiet:Schweiz, Österreich, Luxemburg
Verwaltungssitz:Mietobjekt
Reiseleiter:Freiberufliches Team von Reiseleitern
Reservierungssysteme:Eigensystem + Galileo
Reisepreis pro TN:Durschnitt 3.000 €
Produkte:Gruppenreiseveranstalter für Kreuzfahrten, Erlebnisreisen, Zugreisen, 8 % Fremdprodukte, 92 % Eigenprodukte, Eigene IATA Abteilung
Vertrieb:Direktvertrieb, Medienvertrieb, Kooperationspartner
Vertriebskooperationen:Verlag, Hörfunk & Fernsehen, Bildungs- / Kultureinrichtungen
Medienvertrieb:Magazinauflage 1,0 MIO, (3 x jährlich) Kataloge, Inserate, Newsletter, Publikumsmessen
Zielgruppen:Qualitätsbewusste Interessenten, neugierig, kultur- und naturinteressiert, überwiegend höhere Bildung, verfügbares Nettoeinkommen über 8.000 € pro Monat
Zielgebiete:Afrika, Arabien, Amerika, Südsee, Asien, Australien, Neuseeland, Europa
Umsatz:ca. 28 MIO € 
EBITDA:

1,5 MIO € (Durchschnitt von 5 Jahren)

Weitere Informationen:Ausführliches Informations-Memorandum nach Unterzeichnung einer Vertraulichkeitserklärung
Kaufpreisvorstellung:VB

Der Nachweis oder/und die Vermittlung des Angebotes verstehen sich zuzüglich eines Honorars von 3 % des Kauf-/Übernahmepreises oder wirtschaftlichen Vertragswertes zzgl.  19 % MWST für den Käufer und gilt auch für Ersatz- und/oder Folgegeschäfte. Das Honorar ist verdient und fällig mit Abschluss des Kaufs/Kaufoptions/Übernahme/Mietvertrages/Geschäftsbesorgungsvertrages. Ein Anspruch gegenüber dem Verkäufer bleibt hiervon unberührt.  Als Gerichtsstand und Erfüllungsort aus diesem Vertrag wird Neuss vereinbart. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Bestandteil des Kurzexposes sind. Vorkenntnis des Objektes muss innerhalb von 5 Werktagen gemeldet werden.