Skip to main content

Reisebüro im Großraum Düsseldorf

Lfd. Nr. RSB 310-06-2022

Wir sind beauftragt, für das nachfolgend beschriebene Reisebüro einen Käufer zu suchen:

Gründungsjahr:1988
Gesellschaftsform:GmbH
Stammkapital:25.564,59 €
Lage:Stadtteillage, Hauptverkehrsstraße
Einwohner/Einzugsgebiet:150.000 Gesamtbevölkerung
Konkurrenzsituation:einziges Reisebüro im Stadtteil
Raumgröße:

100 m2 Ladenlokal und Küche/Toilette, 2 Verwaltungsräume, Schaufensterfront 9 m

Mietvertrag/Miete:1.050 € monatlich
Laufzeit:seit 1. April 2001 mit Optionsverlängerung von jeweils 5 Jahren
Optionsverlängerung:5 Jahre ohne Indexierung
Nebenkosten:240 €
Arbeitsplätze:5 PC Reservierungsterminals Amadeus NEO
Techn. Einrichtung:1 PC Terminal
Internet:Hompage über Kooperation
Backoffice:ARGUS
Angebotsstruktur:Touristikbüro mit allen wichtigen Leistungsträgern
Leitveranstalter:TUI/Schauinsland/alltours/FTI
Kundenstruktur:Langjährige Stammkundschaft, gepflegte selektierte Datei
Umsatz:

2019 = 2.500.000 €

2022 = 2.700.000 € Plan

Stichtag 17. September 2022 = 2.500.000 € (Buchungsstand)

Umsatzstruktur:

90 % Pauschaltouristik

Durchschnittsprovision p.A. :10,5 % - 11,0 %
Bruttoerlöse 2019:263.084 €
Buchungsstand:29. Juni 2022: 2.135.000 €
Personalkosten:89.000 €
Sonstige Betriebskosten:

75.314 €

Bereinigte Betriebskosten = 40.000 €

Grund des Verkaufs:Neue private Lebensplanung oder Fortsetzung mit max. 30 Stundenwochen
Termin:1. Januar 2023
Prognose:Inhabergeführtes Reisebüro mit Ausbaupotential, Inhaber möchte mit 30 Stundenwoche weiterarbeiten
Kaufpreis:150.000 € (VB)
Sonstige Anmerkung:

Das Unternehmen befindet sich seit Gründung im Stadtteil und wurde vom Inhaber/Gesellschafter erfolgreich geführt und ausgebaut. Bekannt für Seriösität und Innovation mit hoher Kundenbindung. Sehr gut ausgebildetes Fachpersonal.

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers. Weitergehende Unterlagen stehen auf Anforderung zur Verfügung.

Zwischenverkauf vorbehalten

Dieses Angebot versteht sich zuzüglich eines Vermittlungshonorars von 6 % des Kauf-/Über-nahmepreises oder wirtschaftlichen Wertes zuzüglich Mehrwertsteuer für den Käufer und gilt auch für Ersatz- und/oder Folgegeschäfte. Das Honorar ist verdient und fällig mit Abschluss des Kauf-/Beteiligungs-/Übernahmevertrages .In jedem Falle beträgt unser Mindesthonorar unabhängig vom Kaufpreis 4.950,00 € zzgl. gesetzlicher MWST. Ein Anspruch gegenüber dem Verkäufer bleibt hiervon unberührt. Als Gerichtsstand und Erfüllungsort aus diesem Vertrag wird Neuss vereinbart.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Angaben basieren auf Informationen der Geschäftsleitung des Veranstalters. Weiterverkauf vorbehalten. Liegt eine Vorkenntnis des angebotenen Objektes/Unternehmens vor, so ist diese innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang des Angebots dem Makler anzeigen.